SEO CHECK Die „Klassiker“ der SEO, die Sie als Priorität erreichen sollten

1) Stellen Sie beim SEO Check sicher, dass die Indexierung Ihrer Seiten aufgrund eines Noindex-Tags und des X-Robots-Tag-HTTP-Headers oder einer Anzeige der Nichtindexierung in Ihrer Roboter.txt-Datei nicht gesperrt ist. 2) Prüfen Sie beim SEO Check, ob alle Ihre Seiten über ein Meta-Tag verfügen, das idealerweise 65 Zeichen nicht überschreitet. 3) Schreiben Sie Meta-Tags zwischen 70 und 320 Zeichen, mit denen die Leute klicken möchten. 4) Ihre URLs müssen von einem Menschen verständlich sein und sollten idealerweise 115 Zeichen nicht überschreiten. 5) Schreiben Sie den Inhalt von mehr als 500 Wörtern oder sogar länger, wenn Sie können (die Länge des Texts für Ihre Referenzierung).

Die Anzahl der Navigationsstufen, zum Beispiel (was Sie vorstellen können Wie Dateiordner (oder Inception): Eine Seite in einem Verzeichnis in einem anderen Verzeichnis würde drei Navigationsstufen darstellen), kann eine wichtige Überlegung sein. Die meisten Seiten verwenden wahrscheinlich zwei Ebenen – Abschnitte und die Seiten innerhalb jedes Abschnitts, aber Online-Shops und andere Arten von Websites benötigen möglicherweise mehr. Weebly und BigCommerce sind wahrscheinlich die besten Beispiele für Bauherren, die große Standortstrukturen unterstützen, während Squarespace und Wix Sie auf zwei Navigationsstufen einschränken. Wie wichtig ist E-Commerce?

Ich habe auch gelernt, dass das Moderieren von allein wirklich herausfordernd ist. Daher meldete ich mich für die SimplileArn-Experten-Vortragsreihe für die SEO-Zertifizierung für 29 US-Dollar, einen sechsstündigen Online-Kurs, der mich zum SEO-Experten macht. Preis, wenn er von Simplilearn ordnungsgemäß gekauft wird: 499 $. Ich sollte auch erwähnen, dass das Lernen von SEO-Fähigkeiten auch eine marktfähigere Person machen kann. Sie könnten ein kleines SEO-Geschäft auf der Seite für Unternehmen beginnen, die Hilfe dabei benötigen – lesen Sie: Die meisten von ihnen. Nur ein Gedanke. Es gibt ein neues Jahr. Vielleicht suchen Sie nach neuen Fähigkeiten?

Es gibt Erbauer wie ein SQARARSPACE, der eine ziemlich steife Designstruktur aufweist, aber trotzdem können Sie Schriften, Farben und Inhalte anpassen, und am anderen Ende des Spektrums haben Sie eine Site wie WIX, mit der Sie platzieren können Objekte überall auf Ihrer Website (auf Ihrem eigenen Risiko!), oder Duda, mit der Sie das mobile Erlebnis anpassen können, oder benutzerdefinierte Benutzererfahrungen auf der Grundlage auf der Browserhistorie erstellen. Wie groß ist deine Site? Bestimmte Redakteure sind mehr auf große Standortstrukturen (40-Plus-Seiten) ausgerichtet als andere, daher ist es wichtig zu wissen, ob Sie eine Menge Seiten und Abschnitte haben, oder ob es sich um mehr in der Reich einer glamourierten digitalen Visitenkarte oder ein ausgefallener Arbeit handelt Portfolio.

Sie werden unter dem Seitentitel auf serps angezeigt und dienen dazu, den Inhalt der Seite kurz und informativ zusammenzufassen. Dadurch werden Meta-Beschreibung-Tags sowohl für ein gutes SEO als auch für die Förderung von Benutzerklicks von Bedeutung. Sie sollten immer einzigartig sein und nicht mehr als 160 Zeichen enthalten, um nicht von der Suchmaschine getrimmt zu werden, sondern auch Sonderzeichen, um das Interesse der Leser anzuziehen. Einschließlich des Markennamens und der diskret platzierten Schlüsselwörter in der Meta-Beschreibung sind für SEO nützlich, da sie in SERPS markiert sind und auch zur Orientierung von Webbenutzern hervorgehoben werden.

Google zeigt SITELINKS für einzelne Beiträge. POST SITELINKS Machen Sie Ihr Suchsnippet attraktiver für Klicks. Sehen Sie sich beispielsweise die Post Sitelinks für einen meiner Beiträge an. Um mit Google zu helfen, SITELINKS für Ihre Beiträge anzeigen, können Sie die verschiedenen Abschnitte Ihres Artikels mit dem ID-Attribut oder den benannten Anker verwenden. Google liebt es, Listen auf den Suchergebnissen anzuzeigen. Dies ist in der Regel bei der How-To-Art von Artikeln, Tipps oder Beiträgen, die Listen enthalten. Das Gute für SEOS ist, dass es einfach ist, Ihre Beiträge so zu konfigurieren, dass sie für List-Snippets berechtigt sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass wir die Anbieter auf dieser Liste nicht explizit „getestet“ haben. Stattdessen haben wir eine Wettbewerbsübersicht erstellt, die auf einer Vielzahl von Faktoren basiert, einschließlich Bewertungen von Drittanbietern und von den Anbietern angebotenen Funktionen. Wir haben auch die Rankings dieser Unternehmen durch das Better Business Bureau und TrustPilot gewichtet. Beste WordPress-Hosting-Anbieter (oberste Stufe): Diese Anbieter haben alle eine Bewertung von A oder höher vom Better Business Bureau und eine Bewertung von 3,8 oder höher von 5 von TrustPilot. Mit Ausnahme von drei Anbietern mit zwischen 300 und 400 Benutzer-Feedbacks basieren alle TrustPilot-Rankings jeder Hosting-Plattform auf mindestens tausend Benutzerbewertungen.

Grithx ist einer der Top-Anbieter von SEO-Services und SEO Check in Deutschlanf. Wir bieten alle Arten von SEO-Dienstleistungen an, einschließlich Onpage- und Offpage-SEO. Unsere Experten verwenden sowohl automatisierte als auch manuelle Recherchen zu Ihrem Geschäftsmarkt, um Ihre Dienstleistungen zu verbessern und Ihre Website in den Suchergebnissen an die Spitze zu bringen. Ein Blog braucht Empathie. Wir müssen vergessen, wofür der Benutzer interessiert sein soll, und darüber nachdenken, was ihn wirklich interessiert. Die Priorität ist er, denn wenn wir ihm nicht geben, wonach er sucht, wird er es in einem anderen finden. Gerade diejenigen, die in ihren Beiträgen nur ungern die Details ihres Unternehmens oder ihrer Branche oder ihrer Produkte oder Dienstleistungen angeben, aus Angst, dass die Benutzer sie zur Information verwenden und dann Dienstleistungen einstellen oder Produkte bei den Wettbewerb, wo ist es billiger?

Zusammenfassung des SEO Check

Du solltest dein Haupt-Keyword so früh wie möglich in deinem Header haben und die Gesamtlänge sollte nicht mehr als 40 Zeichen betragen. Sie sollten auch darauf achten, andere Header wie h2, h3, h4 usw. zu verwenden. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der H2-Header, die Sie verwenden können, aber übertreiben Sie es nicht. Verwenden Sie lieber Unterüberschriften wie h3, h4, h5 (usw.), um Ihre Seite leicht verständlich und logisch zu strukturieren. Der Hauptzweck der Überschriften sollte darin bestehen, dem Benutzer zu helfen, die Struktur Ihres Inhalts zu verstehen.

Bilder sind nützlich, um eine Webseite leichter lesbar und attraktiver für soziale Medien (insbesondere Pinterest und Instagram) zu machen, aber sie können Ihren SEO-Bemühungen entgegenwirken, wenn sie die Ladezeit einer Seite verlängern. 1. Bilddateinamen beschreiben beim SEO Check, worum es in dem Bild geht. Sie können Schlüsselwörter im Dateinamen verwenden, aber übertreiben Sie es nicht. 3. Alle Bilder werden komprimiert, um ihre Größe zu minimieren. Wenn Sie auf Ihren Seiten viele Bilder verwenden, müssen Sie möglicherweise ein Content Delivery Network (CDN) verwenden. Defekte Links sind schlecht für die User Experience und daher aus SEO-Sicht nicht gut.

Es wird von WordPress-Blogs, SEO-Experten und Geschäftsinhabern aller Größen verwendet. Wir verwenden SEMRush hier bei WPBeginner für viele SEO-Aufgaben wie das Tracking von Keyword-Rankings und die Keyword-Recherche. Mit diesem Tool können Sie Ihre Website analysieren und ein SEO-Audit durchführen. Es gibt einen ausführlichen Backlink-Checker, der Ihnen alle Websites anzeigt, die auf Ihre verlinken, zusammen mit ihrer Autorität und dem Ankertext. Dies zeigt Ihnen, ob Ihre Bemühungen zum Linkaufbau funktionieren und finden sogar potenzielle Partnerschaften. Es kann Ihnen auch dabei helfen, Spam-Links zu erkennen, bevor sie sich negativ auf Ihre SEO auswirken.

Eine Überprüfung, die Sie durchführen müssen (und nicht viele Leute tun), besteht darin, bei Google nach Ihrem Markennamen zu suchen und die Ergebnisse zu überprüfen. Sie müssen sicherstellen, dass für Ihren Markennamen nichts Schlechtes (wie eine negative Bewertung) auftaucht, da dies einen negativen Einfluss auf Ihren Ruf, aber auch auf Ihre SEO haben kann. Eine weitere Möglichkeit, das Erscheinungsbild Ihrer Website bei Google zu verbessern, sind Sitelinks. Obwohl Sie nicht direkt steuern können, welche Sitelinks für Ihre Website angezeigt werden, gibt es Möglichkeiten, Google bei der Auswahl der gewünschten Sitelinks zu unterstützen.

Dies ist auch ein wichtiger Leistungsindikator. Wenn Sie gute SEO betreiben, ist es natürlich, dass die Anzahl der Backlinks zu Ihrer Website steigt. Wenn Sie Ihre SEO auslagern, ist dies auch eine Metrik, die Sie als Zeichen dafür verfolgen sollten, dass sie das Notwendige tun, um bessere Rankings und gute SEO-Ergebnisse zu erzielen. Überwachen Sie Ihre Backlinks, um zu sehen, ob es eine Zunahme oder Abnahme gibt oder ob die Anzahl der Links, die Sie haben, und die Anzahl der Root-Domains, von denen diese Links stammen, stagniert. Es ist auch wichtig, die Qualität dieser Links zu überwachen. Links von geringer Qualität sind genauso schlimm wie überhaupt keine Links zu bekommen und könnten Ihnen möglicherweise schaden.

Dies ist der Grund oder Zweck, warum Menschen nach einem bestimmten Begriff suchen. Sie müssen sich in die Lage Ihrer Zielgruppe versetzen, um zu verstehen, warum sie sich für Ihr Thema interessieren und mit welchen Schlüsselwörtern sie Ihren Blog finden. Suchen sie beispielsweise einen bestimmten Service oder eine Antwort auf ein Problem? Wenn Sie die Suchabsicht Ihrer Kunden ermittelt haben, müssen Sie Ihre Keyword-Recherche verfeinern. Auch wenn Sie eine Liste mit häufig vorkommenden Begriffen zu Ihren Themen und Ihrer Marke erhalten können, ist es besser, Wörter zu finden, die basierend auf ihrer Suchabsicht direkt zu dem passen, wonach Ihr Kunde sucht. Es ist wichtig zu wissen, wie man Keyword-Recherchen für SEO durchführt, da es schwierig sein wird, Ihre Inhalte zu finden, wenn sie nicht der Suchabsicht einer Person entsprechen. Wenn Sie weiterhin Inhalte produzieren, ohne die besten Keywords für Ihre Marke einzugeben, verpassen Sie aussagekräftigen Traffic. Wenn Ihnen das Lesen dieser SEO-Tipps gefallen hat, lesen Sie einige unserer anderen Beiträge für weitere Informationen.

Sie sollten damit beginnen, die Schmerzpunkte Ihrer potenziellen Kunden zu identifizieren. Finden Sie heraus, in welchen Bereichen sie Unterstützung benötigen und welche Art von Inhalten sie konsumieren. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, für welche Art von Material sie sich interessieren werden. Sie können einen Einblick in Ihre Zielgruppe erhalten, indem Sie Ihre Konkurrenz recherchieren. Genau wie Sie werden auch Ihre Konkurrenten Inhalte verwenden, um Kunden zu beeindrucken und zu gewinnen. Identifizieren Sie konkurrierende Websites, die Material veröffentlichen, das eine große Leserschaft anzieht. Schauen Sie sich an, welche Themen sie diskutieren.

Es gibt noch eine andere Sache, die man an Backblaze mag: seinen Rechenzentrumsansatz. Es berichtet regelmäßig über die Zuverlässigkeit von Festplatten und sogar über die Herausforderungen beim Betrieb eines Rechenzentrums. In einer Welt, in der die meisten Cloud-Speicheranbieter undurchsichtig sind, ist die Transparenz von Backblaze ein Hauch frischer Luft. Als mein erstes kleines Unternehmen zu Büros heranwuchs, brauchten wir eine Telefonanlage. Das war zu Zeiten, als Festnetzanschlüsse noch üblich waren. Wir brauchten eine Möglichkeit, Anrufe an einen zentralen Ort zu bringen und an einzelne Nebenstellen zu leiten. Am Ende zahlte ich viel mehr, als ich wollte, für ein AT&T Spirit-System, das das kleinste PBX-ähnliche System war, das ich finden konnte, das genügend Mitarbeiter verarbeiten konnte.

Wenn Sie den obigen Screenshot (aus Schritt 2) sehen, können Sie feststellen, dass Semrush uns 29 Backlink-Ideen anzeigt und wenn wir darauf klicken, werden uns die Empfehlungen und Ideen angezeigt, um mehr Links zu gewinnen. Wie Sie oben sehen können, gibt uns das Semrush-Tool Vorschläge, wie wir durch die richtige Optimierung der Seiten mehr Backlinks erhalten können. Alles in allem ist es ein großartiges Tool, wenn Sie mehr Content-Ideen finden möchten, um mehr Traffic und Backlinks auf Ihre Website zu bringen. Wie viel kostet Semrush?

Im Jahr 2020 basiert das Titellimit darauf, wie viele Zeichen über 600 Pixel breit sind. Da verschiedene Zeichen unterschiedliche Breiten haben, ist es unmöglich, Ihnen eine genaue Anzahl in Zeichen zu geben. In einigen Fällen beschließt Google sogar, Titel zu kürzen, die normalerweise in die 600-Pixel-Grenze gepasst hätten. Unser SEO On Page Tool überprüft die Länge des Titels sowie ob und wo Ihr Haupt-Keyword auftaucht. Je früher Ihr Keyword erscheint, desto besser. Ihre Überschriften sollten den Inhalt Ihrer Seite und Ihres Inhalts widerspiegeln, um dem Benutzer zu helfen, die Struktur der Seite zu verstehen. Der h1-Header ist der Hauptheader und Sie sollten nur einen h1-Header pro Seite verwenden.

Woher wissen Sie, ob Ihre Keyword-Suche und -Implementierung erfolgreich war? Beachten Sie, dass das Suchvolumen von Keywords nicht mit Klicks identisch ist. Nur weil die Leute nach einem bestimmten Wort suchen, heißt das nicht, dass sie auf Ergebnisse klicken, die sich auf dieses Wort beziehen. Obwohl das Google-Suchvolumen kein narrensicherer Prädiktor für den Suchverkehr ist, ist es dennoch wichtig, datengesteuerte Keyword-Recherchen und erfolgreiche PPC-Gebotsstrategien für das digitale Marketing zu informieren. Wie können Sie feststellen, ob Ihre Keyword-Suche und -Implementierung erfolgreich ist? SEO-Tools wie die Google Search Console können dabei helfen. Überwachen Sie Ihre Website regelmäßig, um zu sehen, welche Seiten gut laufen (viele Klicks, Backlinks und Benutzerinteraktion).

Bevor Sie sich also für einen Builder entscheiden, lesen Sie das Kleingedruckte über Transaktionsgebühren. Viele Bauherren berechnen nicht zusätzlich zum Square- oder Paypal-Tarif (normalerweise 3 %), aber einige tun es. Shopify berechnet zusätzliche Gebühren, wenn Sie Shopify Payments nicht verwenden, aber wenn Sie dessen Dienste nutzen, können Sie einen Satz unter 3 % erhalten. Dann gibt es Websites wie BigCommerce, die keine zusätzlichen Gebühren erheben und sogar einen PayPal-Rabatt haben, aber Verkaufslimits für jeden Plan haben. Wir wissen, dass Sie ein kluger und versierter Geschäftsinhaber sind, der genau auf die Bücher achtet, aber wir dachten, es wäre trotzdem hilfreich, Sie daran zu erinnern: Machen Sie die Rechnung, bevor Sie sich anmelden.