SEO Definition

Mit den Analysen Ihrer Website, auf die Sie in Google Analytics kostenlos zugreifen können, können Sie wertvolle Erkenntnisse über Ihr Publikum gewinnen, von der Demografie bis zum Surfverhalten. Diese Informationen können Ihre SEO-Strategie beeinflussen. Sie können beispielsweise den Ton, den Stil und das Schreibniveau Ihres Inhalts an Ihr Publikum anpassen. Diese Verschiebung kann sich direkt auf Ihre Zielgruppe auswirken. Es gibt den Benutzern das Gefühl, dass Ihr Unternehmen sie versteht, was sie motivieren kann, Angebotsanfragen einzureichen oder Sie zu kontaktieren. Unternehmen, von privaten Dienstleistern über Arztpraxen bis hin zu Softwareanbietern, haben SEO alle erfolgreich zur Lead-Generierung eingesetzt. Unsere Kunden haben beispielsweise mit unseren leistungsorientierten Strategien in den letzten fünf Jahren mehr als 4,6 Millionen Leads gewonnen.

Es spielen viele Variablen eine Rolle, aber Links auf der Suchergebnisseite können im Laufe der Zeit nach oben und unten schwanken – von Tag zu Tag oder sogar von Suche zu Suche. Dies ist ein wesentlicher Grund dafür, warum die in der Search Console angezeigte Ranking-Position für Suchanfragen/Keywork normalerweise eine Dezimalzahl ist. 3 auf der SERP. Da die Google-Suchen manchmal basierend auf ihren vorherigen Suchen, dem von ihnen verwendeten Gerät und ihrem geografischen Standort für Suchende angepasst werden können, erhalten nicht alle genau die gleichen Ergebnisse. Und während die Suchmaschine andere Seiten indiziert und neue Inhalte crawlt, ändert sie basierend auf dem komplexen Ranking-Algorithmus von Google, welche Links wo angezeigt werden sollen.

Der Google-Bot verhält sich ähnlich wie andere Suchmaschinen-Bots und kann dennoch mit einer Robot-Textdatei eingeschränkt werden. Diese Suchbegriffsdefinition bezieht sich auf die drei derzeit größten Suchmaschinen im World Wide Web, die die meisten Suchanfragen und die besten Algorithmen enthalten. Ein Wert, der damit verknüpft ist, wie oft ein Objekt von einem Server gesendet und von einem Benutzer empfangen wird. Treffer sind jedoch mittlerweile obsolet, da Seitenaufrufe eine genauere Methode zum Ranking von Websites sind, da Seitenaufrufe viele Treffer generieren und den Trefferwert erhöhen können.

Dies sind auch wichtige Bereiche, in denen Sie Ihr wichtigstes Keyword einfügen können. In diesem Beispiel haben wir „Was ist Content-Marketing“ verwendet, um die Seite zu beschreiben, und Google sollte wissen, dass der Artikel die Details des grundlegenden Content-Marketings aufschlüsselt. Verwenden Sie Werkzeuge, um Ihnen zu helfen: Ich sage das immer wieder, aber es ist so wichtig. Die verschiedenen SEO-Marketing-Tools auf dem Markt sind die Investition wert, da sie Ihnen helfen, HTML-Probleme mit Ihrer Website zu identifizieren. Ahrefs sagt Ihnen beispielsweise, ob eine Site doppelte Title-Tags hat oder wie vielen Artikeln Meta-Beschreibungen fehlen. Huckepack auf die Konkurrenz: Stehlen ist schlecht, aber sich von Ihren hochrangigen Konkurrenten inspirieren zu lassen ist es nicht.

Sie wollen mehr Videos und Bilder mit weniger Text. Dies ist das A und O von Websites wie Buzzfeed und TMZ. Sie ziehen dich mit diesen großen Schlagzeilen an, die etwas viel aufregender klingen lassen, als es ist. Was glaubst du, wie viele Leute das teilen, ohne den Artikel gelesen zu haben? Um Anteile am SEO-Spiel zu erhalten, müssen Sie einfach großartige Inhalte erstellen, die die Leute gerne lesen, auf einer Website, auf der die Leute lesen. Aus diesem Grund habe ich bereits erwähnt, wie wichtig es ist, auf Websites mit einer tatsächlichen Leserschaft zu schreiben.

Machen Sie es umsetzbar: Es gibt nichts Schlimmeres, als einen Inhalt zu lesen und nicht alles zu bekommen, was Sie brauchen, um etwas zu erreichen. Ihr Inhalt sollte gründlich sein, aber er muss auch die Frage „Was nun?“ beantworten. Wird der Leser alles haben, was er braucht, wenn er Ihren Artikel beendet hat? Wir haben gerade kurz die Keyword-Recherche angesprochen, die bestimmt, wie Sie Ihre Website nennen oder wie Sie Ihre Marke online beschreiben. Schlüsselwörter bestimmen sogar, wie Sie Links erstellen, einschließlich aller Taktiken, die Sie auswählen, bis hin zu der geplanten Implementierung.

Google verschafft einen leichten Vorsprung in den Suchergebnissen für Websites, die mit HTTPS sicher sind. Tatsächlich sind laut Mozcast 93,6% der Ergebnisse der ersten Seite mit HTTPS-Verschlüsselung gesichert. Und Google Chrome hat begonnen, eine große Warnung anzuzeigen, wenn Sie eine unsichere Website besuchen. Wenn Ihre Site also nicht sicher ist, empfehle ich, dies so schnell wie möglich einzurichten. Das einzige Problem beim Umstieg auf HTTPS besteht darin, dass Ihre Seiten plötzlich unterschiedliche URLs haben. Daher ist es WIRKLICH wichtig, dass Ihre Seiten alle auf dieselbe URL umleiten. Wenn Sie bei diesem Prozess Hilfe benötigen, empfehle ich Ihnen, diese Checkliste zu lesen.

Der Prozess, das gleiche Keyword immer wieder zu verwenden, wenn es auf einer Website über mehrere Seiten hinweg so oft vorkommt, dass es für das Suchmaschinen-Ranking kontraproduktiv wird. Keyword-Kannibalisierung ist zu vermeiden, da sie es sowohl dem Leser als auch der Suchmaschine erschwert, die Relevanz einer Seite für ein Keyword zu bestimmen. Ein Wert, der sich auf die Häufigkeit bezieht, mit der ein Keyword auf einer Webseite erscheint, normalerweise als Prozentsatz des gesamten Textes auf derselben Seite. Eine geringe Keyword-Dichte kann bestraft werden, da sie von Suchmaschinen möglicherweise nicht als relevant angesehen wird. Eine unnatürlich hohe Keyword-Dichte kann jedoch auch als Spam geahndet werden.

Wie können Sie den ROI von SEO nachweisen? Als digitaler Vermarkter kennen Sie den Geschäftswert von SEO – es ist Ihr goldenes Ticket, um die organische Sichtbarkeit zu verbessern. Wenn man bedenkt, dass 75 % der Nutzer nie über die erste Seite von Google hinaus scrollen, gibt es nicht viel Schlimmeres, als tief in den Suchergebnissen vergraben zu sein. Wenn Sie auf der ersten Seite von Google nicht ranken, ist die verpasste Gelegenheit, den Gewinn zu steigern, greifbar – 91,5% des gesamten Traffics werden durch Klicks auf Websites generiert, die auf der ersten Suchergebnisseite von Google aufgeführt sind. Aber Sie wissen auch, dass SEO auf den ersten Blick einschüchternd komplex sein kann.

Der erste ist derzeit nicht in unserer Tier-one-Liste aufgrund einer niedrigen TrustPilot-Bewertung, aber es lohnt sich möglicherweise als Hosting-Option für WordPress speziell. Es ist auch erwähnenswert, dass der WordPress-Mitgründer Matt Mullenweg zum April 2020 mit einem ernsthaften Wörternkrieg mit CEO Avishai Abrahami des Website Builder WIX tätig ist. Wenn Sie mehr Beratung darüber wünschen, was Sie beim Einkaufen für eine Webhosting-Lösung beachten möchten, stellen Sie sicher, dass die verschiedenen Arten von Webhosting verfügbar und Tipps zum Beschleunigen Ihrer Website, sicher, dass Sie zum Ende dieser Seite blättern.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist die Praxis, angebotene Verkehr auf eine Website von der Bio-Rangliste eines Suchmaschinen zu erhalten. Gemeinsame Aufgaben, die mit SEO verbunden sind, umfassen das Erstellen hochwertiger Inhalte, die Inhalte um bestimmte Schlüsselwörter optimieren und Backlinks bauen. Bei der Verbesserung der Rangliste eines Standorts im organischen (nicht bezahlten) Abschnitt der Suchergebnisse. Der Hauptvorteil des Rankings für ein bestimmtes Keyword besteht darin, dass Sie Monat für Monat „kostenlosen“ Traffic auf Ihre Website bekommen. Warum ist SEO wichtig? Jetzt ist es an der Zeit zu lernen, wie Suchmaschinen wie Google tatsächlich funktionieren.

Haben Sie weitere Fragen dazu, was SEO im Geschäftsleben bedeutet? Wofür steht SEO im Business? SEO konzentriert sich darauf, die Sichtbarkeit Ihrer Website in den Suchergebnissen von Suchmaschinen wie Google und Bing zu verbessern. Es bietet eine Reihe von Strategien wie Content-Marketing, mit denen Ihre Website in Suchergebnissen in Bezug auf Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen höher erscheinen kann. Wenn Ihr Unternehmen beispielsweise Dachdeckerdienstleistungen anbietet, möchten Sie in den Suchergebnissen zur Einstellung eines Dachdeckerteams erscheinen. Abhängig von Ihrer Strategie möchten Sie möglicherweise sogar, dass Ihre Website in Suchergebnissen zu Dachwartung, Dachdesign und anderen Dachdeckerthemen angezeigt wird. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht bedeutet SEO, Ihrem Unternehmen eine zusätzliche Einnahmequelle zu bieten.

Google stuft jedoch nicht einfach „die relevantesten Seiten ganz oben“ ein. Denn für jeden Suchbegriff gibt es Tausende (oder sogar Millionen) relevanter Seiten. Autorität ist genau so, wie es sich anhört: Googles Methode, um festzustellen, ob der Inhalt korrekt und vertrauenswürdig ist. Die Frage ist: Woher weiß Google, ob eine Seite autorisierend ist? Inhalte können relevant und maßgeblich sein. Aber wenn es nicht nützlich ist, möchte Google diesen Inhalt nicht ganz oben in den Suchergebnissen platzieren. Tatsächlich hat Google öffentlich gesagt, dass zwischen „hochwertigen Inhalten“ und „nützlichen“ Inhalten unterschieden wird.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um in SEO zu investieren? Die Entscheidung, wann ein SEO-Programm gestartet werden soll, ist so einfach wie die Beantwortung der folgenden Fragen. Möchte ich, dass mein Unternehmen bei Google gefunden wird? 70 % der Verbraucher klicken auf organisch generierte Links. Möchte ich mehr Leads oder Traffic auf meine Website? SEO erhöht die Sichtbarkeit Ihrer Website. Ich bekomme immer wieder viele Leads, aber nur sehr wenige sind die Art von Leads, die ich möchte. Wie gewinne ich qualifizierte Leads? SEO hilft, indem es eine Strategie entwickelt, die die richtige Art von Inhalten für die richtige Art von Kunden kuratiert. Will ich eine kostengünstige Marketinglösung, die mein Geld nicht verschwendet? Es kostet 61 % weniger, eingehende Links mit einer organischen Suchstrategie zu generieren. Google sagt: „Wenn Sie darüber nachdenken, einen SEO zu engagieren, gilt: Je früher, desto besser. Haben Sie weitere Fragen zur Suchmaschinenoptimierung?

Wenn Sie dabei sind, um es zu gewinnen, sollten Sie ständig Links zu Ihrer Website aufbauen, neue Inhalte erstellen und vorherige Inhalte aktualisieren. Wenn Sie dies Tag für Tag tun, werden die gewünschten Ergebnisse erzielt. Natürlich gibt es Situationen, in denen die Leute Glück haben, aber es liegt wahrscheinlich daran, dass sie etwas bieten, was viele Leute nicht haben. Viele Leute konkurrieren im gleichen Raum, wo der beste SEO gewinnen kann. Affiliate-Marketing ist ein großartiges Beispiel dafür. Es gibt eine Million Websites, die sich auf Sportartikel für das Affiliate-Marketing konzentrieren. Der Wettbewerb in diesem Raum erfordert ein solides Verständnis von SEO-Marketing. Die Kosten von SEO hängen davon ab.

Mit SEO kann Ihr Unternehmen das ändern. Sie können diese Ergebnisse sehen, indem Sie die Erfolge von Unternehmen durchsuchen, die in SEO investieren. Unsere SEO-Dienste zum Beispiel haben unseren Kunden in den letzten fünf Jahren mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar verdienen. Je nach Industrie- und Geschäftsmodell kann Ihr Unternehmen einen starken Fokus auf die Lead-Generation haben. Sie möchten qualitativ hochwertige Leads für Ihr Verkaufsteam sammeln, um zu schließen, und SEO kann Ihrem Unternehmen helfen, dieses Ziel zu erreichen. Das digitale Marketing, das SEO beinhaltet, bietet Ihrem Unternehmen Dutzende von Datenpunkten, wenn es um Ihr Publikum geht.

Plus, wie die meisten Dinge in SEO, wird sogar E-A-T von Links beeinflusst. In der Tat bestätigte Google kürzlich, dass Pagerank ein großer Teil der Festlegung von E-A-T ist. Es ist kein Geheimnis, dass die Zahl der Menschen, die mit ihrer Stimme suchen, in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen ist. Google hat sogar berichtet, dass fast die Hälfte aller Erwachsenen täglich die Sprachsuche verwendet. Und es wächst schnell. Wenn ich über die Sprachsuche spreche, fragen mich viele Leute: „Was bringt die Optimierung für die Sprachsuche? Und das ist eine gute Frage.

Semantik verstehen: Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Zukunft der Keyword-Recherche kennenzulernen. Google ist es egal, wenn Sie das genaue Schlüsselwort 15 Mal eingeben; was es entsprechen möchte, ist die Absicht. Wenn Sie ein Keyword angeben, findet Google wahrscheinlich 12 weitere, die sich auf dieses Keyword beziehen. Sie müssen nicht Bass-Angelrute, Bass-Angelruten, Angelruten für Barsch und jede andere Permutation einschließen. Google holt es für Sie ab, wenn Ihre Inhalte gut sind. Lernen Sie die Absicht: Sie müssen die Absicht des Keywords kennen. Verstehen Sie, dass es einen großen Unterschied gibt zwischen dem, was ein Käufer in Google eingibt, und dem, was ein Forscher in Google eingibt.