3d design Software

Tinkercad ist voll von Tutorials und Anleitungen, die allen aufstrebenden Neulingen helfen, die gewünschten Designs zu finden. Es ermöglicht Ihnen sogar, Dateien mit Leichtigkeit zu teilen und zu exportieren. Mit einer Bibliothek von buchstäblich Millionen von Dateien können Benutzer Formen finden, die am besten zu ihnen passen, und sie nach Belieben bearbeiten. Es verfügt auch über eine direkte Integration mit Druckdiensten von Drittanbietern, sodass Sie auf Knopfdruck drucken und Ihren Ausdruck an Ihrer Haustür haben können. Auch wenn es bis zur Grenze etwas zu einfach sein kann, ist es eine großartige Möglichkeit, sich mit der 3D-Modellierung vertraut zu machen.

Es ist ideal, um Kindern das 3D-Drucken beizubringen, indem Modelle zum Drucken erstellt werden. Darüber hinaus zeigt TinkerCAD die Benutzerfreundlichkeit und ist die weltweit am häufigsten verwendete 3D-Modellierungssoftware in Schulen und Klassen. Als kostenlose Online-3D-Modellierungssoftware ist sie browserbasiert, sodass Sie in wenigen Minuten ohne komplexe oder langwierige Downloads loslegen können. Außerdem können Sie die TinkerCAD-App herunterladen und mit Ihren Lieblingsmodellen auf Ihrem Smartphone oder Tablet herumspielen! Obwohl Autodesk eine Reihe verschiedener Software für verschiedene Branchen herstellt, ist TinkerCAD perfekt für Anfänger, die mit 3D-Designsoftware herumspielen und vielleicht etwas Cooles machen möchten. Sie können Ihre Modelle dann als STL-Dateien oder jedes andere Dateiformat exportieren und zum 3D-Drucken an einen 3D-Drucker senden.

Es ist ziemlich einfach, sich damit vertraut zu machen und bietet viele Funktionen. Während 3D-Skizzen für professionelle Benutzer verfügbar sind, beginnen die meisten Leute mit einer 2D-Skizze. Die Skizze enthält Geometrie wie Punkte, Bögen, Linien, Kegelschnitte und Splines. Sie können Bemaßungen (um Position und Größe der Geometrie zu definieren) und Beziehungen (um Attribute wie Rechtwinkligkeit, Parallelität, Tangentialität und Konzentrizität zu definieren) hinzufügen. Die Software generiert automatisch Ansichten aus dem Volumenmodell. Sie können der Zeichnung jederzeit ganz einfach Notizen, Bemaßungen und Toleranzen hinzufügen. Ihre Arbeit wird im Microsoft Structured Storage-Dateiformat gespeichert, sodass Sie sie auf anderen Plattformen anderer Anbieter öffnen und ändern können.

Bevor Sie Ihre Wahl treffen, müssen viele Dinge beachtet werden. Wir werden uns die richtigen Fragen stellen müssen. Welche Software brauchen wir? Eine Architektur-Rendering-Software? Oder eine Architekturzeichnungssoftware? Es ist verlockend, die bemerkenswerteste 3D-Software-Alternative für das Architekturdesign auszuwählen. Welche Funktionalitäten würden Sie sich von der Software wünschen? Werden Sie es als architektonisches Design- und Konzeptualisierungswerkzeug verwenden? Benötigen Sie ein Visualisierungstool oder ein Renderingprogramm? Jedes Programm würde Ihre Bedürfnisse anders erfüllen, daher müssen Sie bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Programms bewusst sein. Die meisten strukturellen Projekte haben eine Lernkurve, was bedeutet, dass es lange dauern kann, bis Sie sich vollständig mit ihnen vertraut gemacht haben, wenn Sie ein Anfänger sind.

Analysieren Sie verschiedene Modellattribute (wie Dicke, Festigkeit und Stabilität) in Bezug auf den 3D-Druck. Verwenden Sie einen verknüpften Desktop-3D-Drucker oder einen Online-3D-Druckdienst wie Sculpteo, um Ihr Produkt zu drucken. Nachdem Sie Ihr 3D-Design fertiggestellt haben, müssen Sie es als 3D-Datei für den 3D-Druck exportieren, wobei Sie das richtige Dateiformat für die additive Fertigung verwenden. MeshMixer kann Ihr Modell auch in eine Vielzahl von Formaten exportieren. Es hat eine benutzerfreundliche Oberfläche und enthält Funktionen, die für den 3D-Druck wirklich nützlich sind. STL-Dateien können einfach bearbeitet werden und ein Auto-Fix-Tool ist enthalten. Die Werkzeuge Inspektor und Dicke im Analysemenü sind sehr nützlich. Die Software scheint schwierig zu verwenden, wenn sie von Grund auf neu erstellt wird.

Ultimaker Cura ist ein kostenloses 3D-Modellierungsprogramm, mit dem Sie Ihr Modell für den 3D-Druck vorbereiten können. Dank optimierter, von Experten getesteter Profile für 3D-Drucker und Materialien können Sie im Handumdrehen mit dem Drucken beginnen. Sie können Ihren Workflow auch optimieren, um eine optimale Effizienz zu erzielen, indem Sie branchenübliche Anwendungen integrieren. Drahtdruck ist eine fantastische Funktion von Ultimaker Cura, mit der Sie faszinierende und anspruchsvolle dreidimensionale Drahtmodelle bauen können. Der Spiral-Modus von Ultimaker Cura, oft auch als Vase-Modus bekannt, wirft den typischen Layer-by-Layer-Ansatz aus dem Fenster. Der Spiralmodus hingegen wählt aus, nur die Kante des Teils zu drucken, während die Höhenachse allmählich und stetig ansteigt, während sie sich spiralförmig nach oben bewegt.

Sie können mit dieser Software auch Logos und 3D-Text erstellen. 3D Slash ist kostenlos und ideal für Anfänger, es gibt jedoch eine Reihe von Preispaketen, die je nach Bedarf des Verbrauchers Funktionen für die kooperative oder kommerzielle Nutzung hinzufügen. Darüber hinaus haben die kostenlosen Versionen Einschränkungen in Bezug auf Funktionen, höhere Auflösungen und Farben, die Sie anwenden können. Die intuitive Benutzeroberfläche mit einem Blockschnittstil zum Erstellen von Formen macht es für jeden einfach zu bedienen. Selbst wenn Sie nicht den kreativen Funken finden, ein Design von Grund auf neu zu beginnen, stehen Ihnen eine Vielzahl von Dateien zum Download zur Verfügung, die Sie importieren und dann in etwas Neues zerlegen können.

SketchUp Pro ist die professionelle Version von SketchUp Make. Es ist für kommerzielle Arbeiten lizenziert und ermöglicht den Austausch von CAD-, Bild- und anderen Datendateien mit anderer Software. ZBrush ist die branchenführende Software für die digitale 3D-Bildhauerei. Die neueste Version (4R7) enthält auch erweiterte Werkzeuge zur polygonalen Modellierung. Das Autodesk Shape Modeling Plug-In für Rhino enthält Werkzeuge zum Erstellen von Klasse-A-Oberflächen und zum Durchführen von Echtzeitanalysen. MODO ist eine Software zur Erstellung von 3D-Inhalten, die ein fortschrittliches polygonales Modellierungssystem zusammen mit Bildhauer-, Mal-, Effekt- und Animationswerkzeugen bietet. Blender ist eine kostenlose Open-Source-Suite zur Erstellung von 3D-Inhalten, die für Windows, Mac OS X und Linux verfügbar ist und unter der GNU General Public License veröffentlicht wird. McNeel & Associates ist ein fortschrittlicher NURBS-Modellierer für Windows: Er bietet die Werkzeuge, um jedes Objekt für Rendering, Animation, Entwurf, Konstruktion, Analyse und Fertigung genau zu modellieren. Strata Design 3D SE bietet 3D-Modellierungs-, Texturierungs-, Beleuchtungs- und Rendering-Tools zu einem kleinen Bruchteil des Preises des professionellen Strata Design 3D CX. Verfügbar für Mac OS X und Windows. SketchUp Make ist ein kostenlos herunterladbares 3D-Modellierungsprogramm mit einem einfach zu erlernenden Modellierungsansatz, der hauptsächlich auf Architekturdesign ausgerichtet ist. SketchUp Make ist nicht für kommerzielle Arbeiten lizenziert.

Es ist mit der neuesten Hardware kompatibel. Diese App bietet realistische Simulation. Sie können die Software für den perfekten Druck anpassen. Es bietet zahlreiche Ressourcen zur Verbesserung der Druckqualität. Vectary ist eine 3D-Konstruktionsplattform. Sie können von jedem Webbrowser auf dieses Tool zugreifen, ohne es zu installieren. Diese webbasierte Anwendung liefert hochwertige 3D-Ergebnisse. Das Programm hilft Ihnen, Ihr erstes Design einfach per Drag & Drop zusammenzustellen. Features: – Es bietet komplette hochwertige Vorlagen. Sie können 3D-Modelle ziehen und ablegen. Es bietet verschiedene fortschrittliche und vollständig strukturierte Materialien. Diese digitale Anwendung bietet intelligente Verknüpfungen, um Ihre Arbeit zu beschleunigen. Machen Sie fotorealistisches Rendering mit nur einem Mausklick.

Eine sehr nützliche Funktion ist die Möglichkeit, mit einer statischen 2D-Skizze zu beginnen, aus der Sie dann im weiteren Verlauf Ihr eventuelles 3D-Modell erstellen können. FreeCAD funktioniert gut unter Windows und funktioniert effektiv als kostenlose 3D-Modellierungssoftware für Mac-Benutzer. Sobald Sie Ihr Modell erstellt haben, können Sie es nahtlos als STL-, OBJ- oder sogar DXF-Dateien für andere Zwecke wie CNC exportieren. Obwohl FreeCAD im Hinblick auf den Maschinenbau entwickelt wurde, ergänzt es den 3D-Druck, da komplexe, interessante Formen und Figuren relativ einfach erstellt werden können – obwohl es nicht so kompliziert ist wie einige CAD-Programme auf dieser Liste. Darüber hinaus ist FreeCAD Open Source. Wenn Sie also an der Software selbst basteln möchten, können Sie dies mit Python tun.

Slicer sind der einfachste Weg, um von einem 3D-Modell zu einem gedruckten Teil zu gelangen, da sie ein CAD-Modell nehmen, es in Schichten aufschneiden und das Modell in G-Code umwandeln. Die Slicer-Software enthält auch 3D-Druckereinstellungen wie Temperatur, Schichthöhe, Druckgeschwindigkeit usw. zum G-Code. Der 3D-Drucker kann diesen G-Code lesen und das Modell Schicht für Schicht gemäß den im G-Code festgelegten Anweisungen erstellen. Trotz seines Namens kann Cura mit fast jedem 3D-Drucker verwendet werden, da es sich um einen Open-Source-Slicer handelt. Das Programm ist ideal für Anfänger, da es intuitiv und schnell ist.

Wenn Sie keine teure Lizenz für Maya schwingen können, ist dies das nächstbeste. Daz Studio wurde kürzlich für alle kostenlos zur Verfügung gestellt und ist sowohl für Neulinge als auch für erfahrene 3D-Modellierer zugänglich und konzentriert sich auf die Erstellung von Kunst mit Menschen, Tieren und anderen Assets aus ihrer Liste. Im Gegensatz zu den meisten anderen Einträgen auf der Liste ähnelt dies eher einem Posing-Tool als einem, das dazu entwickelt wurde, High-End-3D-Modelle für die Produktion zu erstellen. Obwohl das Programm selbst völlig kostenlos ist, beachten Sie, dass viele Inhalte auf ihrem Marktplatz dies nicht sind: Dies bedeutet, dass Sie, um wirklich das Beste daraus zu machen, immer noch ein wenig Geld investieren müssen.

Es gibt viele hochwertige vorgerenderte und beleuchtete Szenen für Produktaufnahmen, abstrakte grafische Hintergründe und eine Vielzahl von vollständig strukturierten Materialien, die von Holz und Stoff bis hin zu Milchglas und Pflaster reichen. Vectary bietet auch Ansichtsfensternavigation, Unterteilungsmodellierung, Kompositionsabstraktionen, Blitz und Rendering. Sie alle sind so konfiguriert, dass sie Ihren kreativen Ausdruck optimieren. Sie können Ihren ersten Kurzfilm einfach per Drag-and-Drop erstellen und erhalten in wenigen Minuten eine realistische Ausgabe. Pluspunkt: Exportiert Slices in SVG; Repariert automatisch nicht-verteilte Netze. Slic3r ist eine Open-Source-3D-Slicing-Engine, die G-Code aus 3D-CAD-Dateien (OBJ, STL, AMF und 3MF) erzeugt. Es ist in der Lage, komplexe Modelle zu verarbeiten, Füllmuster zu generieren und die Druckzeit für G-Codes zu schätzen.

Weitere beeindruckende Arbeiten aus C4D finden Sie hier. Viele dieser Anwendungen überschneiden sich in ihren Fähigkeiten und können in allen Bereichen des Grafik-, Umwelt- und Produktdesigns eingesetzt werden. Designs, die mit 3D-Modellierungssoftware erstellt wurden, können viele verschiedene Anwendungen haben, weshalb es wichtig ist, Ihre Kunden im Voraus nach der beabsichtigten Endverwendung des Designs zu fragen. Kunden benötigen möglicherweise 3D-Designs für alles, von Präsentations- und Designanalysezwecken bis hin zu produktionsreifen Dateien. Stellen Sie während der Übergabe sicher, dass Sie hochauflösende PNG- und JPG-Dateien der Designs hochladen und fragen Sie sie, ob sie die 3D-Quelldateien oder andere Dateiformate wie PSD benötigen. Die Idee, die Lernkurve von 3D-Modellierungssoftware in Angriff zu nehmen, kann einschüchternd sein, aber die potenziellen Vorteile für das Geschäft jedes Grafikdesigners können enorm sein. Ähnlich wie beim Erlernen der Adobe Suite kann das Wissen um die Grundlagen von 3D viel bewirken. Es gibt eine Menge kostenlose Software, warum also nicht mit einer davon beginnen und sich zu den fortgeschritteneren Programmen hocharbeiten? Verwenden Sie eine 3D-Modellierungssoftware, die nicht in diesem Artikel enthalten war? Teilen Sie es unten und sagen Sie uns, warum es rockt!

Mehrere Exportformate, wie z. STL und.OBJ, sind jetzt zugänglich. LeoShape ist das wichtigste Tool aus dem Leopoly-Portfolio: Es ist eine Softwarelösung, mit der Benutzer ihr Konzept modellieren, analysieren und sicher auf einen 3D-Drucker übertragen können. Um präzise und anspruchsvolle Netze zu erzeugen, ist LeoShape eine Cloud-basierte Anwendung, die Voxel- und Vertex-Modellierung verwendet. LeoShape ist auch ein Visualisierungstool, mit dem der Benutzer die Größe des Teils, die Struktur im Raum usw. sehen kann. Das Importieren einer 2D-Datei in den 3D-Modus ist einfach. Weitere Themen in Materialien und Texturen wurden hinzugefügt.

Diese Anwendung hilft Ihnen, Ihr Produktdesign zu verwalten. Es ermöglicht Ihnen, branchenspezifische Dateiformate zu importieren oder zu exportieren. Sie können dieses Programm verwenden, um das Design in Echtzeit zu überprüfen. Feature: – Unterstützt Live-Chat sowie Kommentieren. Teilen Sie Ihr Design sicher mit anderen. Sie können die Funktionen anpassen. Es ermöglicht Ihnen, Teile, Zeichnungen und Baugruppen zu zeichnen. Cinema 4D ist eine Software-Suite zur Erstellung von 3D-Modellen. Es verfügt über zahlreiche Tools, die Ihnen helfen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dieses Tool bietet eine einfach zu bedienende Befehlszeilenschnittstelle.

Sie können die Software nach Ihren Wünschen anpassen. Es kann eine Tonbenachrichtigung abspielen, wenn das Rendern abgeschlossen ist. Vectary ist eine 3D-Konstruktionsplattform. Sie können von jedem Browser aus darauf zugreifen, ohne ihn zu installieren. Diese webbasierte Anwendung liefert hochwertige 3D-Ergebnisse. Das Programm hilft Ihnen, Ihr erstes Design einfach per Drag & Drop zusammenzustellen. Eigenschaften: – Es bietet hochwertige Vorlagen. Sie können 3D-Modelle ziehen und ablegen. Es bietet verschiedene fortschrittliche und vollständig strukturierte Materialien. Diese Anwendung bietet intelligente Verknüpfungen, um Ihre Arbeit zu beschleunigen. Machen Sie fotorealistisches Rendering mit nur einem Mausklick. Sie können das Design ganz einfach auf einem 3D-Drucker drucken. Es ermöglicht Ihnen, Kommentare zu Ihren Modellen hinzuzufügen. Meshmixer ist ein Programm, das Ihnen beim dreidimensionalen Drucken hilft.

Pixologic ist ein Tool, das eine einfache Möglichkeit bietet, 3D-Skulpturen herzustellen und zu drucken. Diese Anwendung ist für Personen ohne Erfahrung leicht zu erlernen. Es bietet eine breite Palette von Pinseln, um Modelle zu erstellen. Eigenschaften: – Bietet Tessellation (Oberfläche mit Muster). Automatische UV-Erzeugung (Ultraviolettes Licht). Einfach zu bedienende Symbolleisten für den Zugriff auf häufig verwendete Tools. Sie können den Pinsel nach Belieben optimieren. Es bietet vorinstallierte Materialien, um Objekte schnell zu entwerfen. Diese Anwendung verfügt über einen Symmetriemodus, mit dem Sie eine Achse definieren können. Onshape ist ein Tool, das Unternehmen dabei unterstützt, den Prozess des Produktdesigns zu modernisieren. Es ermöglicht Ihnen, branchenspezifische Dateiformate zu importieren oder zu exportieren.